Gunther Lambert: Seidenteppich „Farmer’s Garden“

Beschreibung

Seidenteppich „Farmer’s Garden“ von Gunther Lambert

In diesem Teppich von Gunther Lambert lebt die Farb- und Formwelt des Malers Gustav Klimt weiter. Die Leuchtkraft des Seidenteppichs kann sich mit den Werken Klimts messen, denn Seide ist im Vergleich zu Wolle ein robustes Naturprodukt mit besonders brillianten Farben, das sich wesentlich länger hält als Wollteppiche. Daher gehören in Asien Seidenteppiche schon lange zur Tradition. Ein ausgebildeter Knüpfer arbeitete an diesem Teppich mindestens sechs Monate. Er setzte circa eine Millionen Knoten und schaffte so ein Unikat, dessen Ausstrahlung mit der Zeit noch wachsen wird.

  • handgeknüpft
  • reine Seide, spun silk

Preis auf Anfrage

Höhe 300 cm
Breite 200 cm
Epoche Neuzeitlich
  • handgeknüpft
  • reine Seide, spun silk
Kategorie: Schlüsselworte: ,

DIREKTKONTAKT:
+49 (0)170 / 33 75 800