Bücherschrank, Eiche, um 1780, Rarität

Beschreibung

Sehr seltener bäuerlicher Bücherschrank, Eiche, Nördliches Osnabrücker Land, um 1780

Zweitürig geschweifter Eichenschrank, mit mitlaufenden verglasten Türen. Türen in Rahmenbauweise.
Ausladender Gesimskranz, profiliert mit geschnitzter Kartusche,
Inneneinteilung mit verstellbaren Fachböden.
Sehr guter Erhaltungszustand, gewachste Oberfläche.

Der Schrank ist eine Rarität, da es im bäuerlichen Bereich keine Bücherschränke gegeben hat.
Der Schrank wird Landrat Lessing zugeschrieben.

  • Original Glas, eine Scheibe ersetzt
  • Verstellbare originale Eichenböden

Preis auf Anfrage

Höhe 233 cm
Breite 205 cm
Tiefe 33 cm
Epoche Klassizismus
Holzart Eiche

Sehr seltener bäuerlicher Bücherschrank, Eiche, Nördliches Osnabrücker Land, um 1780

Der Schrank ist eine Rarität, da es im bäuerlichen Bereich keine Bücherschränke gegeben hat.
Der Schrank wird Landrat Lessing zugeschrieben. Originales Glas, Schloss und Schlüssel

Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , ,

DIREKTKONTAKT:
+49 (0)170 / 33 75 800